HD DVD (HD DVD Promotion Group, 2005)

trotz einer, der herkömmlichen DVD erheblich überlegenen Speicherkapazität, konnte sich der HD DVD Standard gegen die Blu-Ray Disc nicht durchsetzen

Anwendung und Einsatzgebiete

Die HD DVD (High Density Digital Versatile Disc, ist eine Weiterentwicklung der DVD (Digital Versatile Disc) zum Zweck der Speicherung größerer Datenmengen, mit Schwerpunkt auf hochauflösende Filme im HDTV-Format (High Definition Television) und ebenfalls ein physikalischer, optischer Permanentspeicher (nur-Lese-Speicher) für digitale Daten. Die HD DVD wurde seit neben der Blu-ray Disc als möglicher Nachfolger der DVD für hochauflösende Filme gehandelt. Nachdem sich die HD DVD und die Blu-Ray Disc seit 2005 fast 3 Jahre im Formatkrieg befanden, konnte sich die Blu-Ray Disc Anfang 2008 durchsetzen, woraufhin Toshiba am 19. Februar 2008 die Einstellung der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von HD DVD einstellen werde.

Aufbau und Funktionsweise

Die HD DVD basiert wie die Blu-Ray Disc auf einem blau-violetten Laser mit 405 nm Wellenlänge. Die Dicke der Trägerschicht entspricht mit 0,6 mm der Dicke einer CD, DVD und Blu-Ray Disc. Dabei hat die Entwicklung HD-DVDs mit einer und zwei Datenschichten hervorgebraucht, wobei HD DVDs mit einer Schicht in der Regel 15 GB speichern können, mit zwei Schichten 30 GB, wobei HD DVDs mit zwei Datenschichten nicht als HD DVD-R erhältlich sind (writeable).
Am 31. August 2007 wurde ebenfalls eine dreilagige Variante der HD DVD durch das DVD Forum vorgestellt, die mit 17 GB pro Datenschicht insgesamt 51 GB Daten fassen kann, bei der pro Schicht 17 GB Platz finden und die somit eine Gesamtkapazität von 51 GB hat.

Anwendung und Einsatzgebiete

Die HD DVD wurde als Weiterentwicklung der DVD entwickelt, um den höheren Anforderungen der Unterhaltungsindustrie an Datenträger für hochauflösende Filme genügen zu können. Aufgrund der hohen Speicherplatzanforderungen des HDTV-Standards hatten sich für Filme HD DVDs mit zwei Schichten und 30 GB Speicherplatz durchgesetzt. Mit der Einstellung des HD DVD Standards und der Durchsetzung der Blu-Ray Disc wird das endgültige Ende des Einsatzes von HD DVDs jedoch in absehbarer Zeit erreicht sein.
Quellenangaben/ Einzelnachweise: